12 von 12 im Juli 2021

12 von 12 im Juli 2021

Jeden Monat veranstaltet Caro von Draußen nur Kännchen das Fotoprojekt „12 von 12“. Auf ihrem Blog findest du eine Link-Liste mit weiteren „12 von 12″ von heute. An jedem 12. eines Monats mache ich deshalb zwölf Fotos und nehme dich mit durch meinen Tag.

Der Tag fing früh morgens mit einer Runde Berserkern im Garten an: Beseitigen von wilden Brombeerranken und einem riesigen Gewächs mit zähen Wurzelstrünken. Mein Mann hat gewonnen! Vorerst!
Ich war auch fleissig und habe die Treppe wieder freigelegt. Hoffe, der Girsch war nicht das, was den Hang festgehalten hat… die obersten Stufen fehlen noch. Die sind da, wo die Treppe scheinbar im Grünen aufhört. 😉
Hurra! Die erste Blüte an den selbstgesäten Malven!
…und das hier ist die Morgencollage von heute.
Mittagspause im Büro mit zuckersüßen Aprikosen und Käsesandwich. Fand ich netter als die langweilige Schreibtischansicht mit Tastatur und Bildschirm. War auch leckerer.
Ohne Mittagsschlaf geht es bei der nervigen Dauer-Erschöpfung im Moment gar nicht. Zur Not eben auf dem „Luftbett“ im Büro.
Balkonpflanzüberlegungen… ???
Gestern aufgegangen – heute in voller Pracht! Ich finde die Farbe den absoluten Hammer!
…und noch ein Sechseck fertig… langsam fange ich an, mich vor dem Zusammenhäkeln zu gruseln. Das sind schon ganz schön viele und ich bin noch lange nicht fertig mit den bunten Knäueln.
Unser Kater liegt lieber auf dem Cat-Walk. (Das ist übrigens die Brücke, die in unseren Garten hinterm Haus führt. Wir wohnen schliesslich im dritten Stock.)
Ich fahre völlig auf Chia-Pudding ab. (Jaja, alle anderen haben das schon vor Jaaahren entdeckt!) Besondes lecker: die Variante aus Vanille-Hafermilch. Und mit frischen Erdbeeren und Skyr. Sooo lecker!
…und zum Abschluss ein paar Abendseiten mit einem Schreibimpuls.

 

 

 

 

 



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.