Wie gut das ich das habe – Teil 3 – Irish Tweed

Wie gut das ich das habe – Teil 3 – Irish Tweed

Ich erinnere mich gerne an den Sommer vor neun Jahren. Unser Reiseziel war Irland und die Hoffnung war, dass es etwas weniger regnen würde, als im Jahrhundertregensommer zwei Jahre zuvor, als ich beruflich zwei Monate in Dublin verbringen konnte. Wie das Wetter dann war, weiß 

12 von 12 – im November 2020

12 von 12 – im November 2020

Heute bin ich das erste Mal dabei, bei „12 von 12“ und nehme dich in 12 Bildern mit durch meinen Tag. Vom Morgennebel und einem Wörtezwischenstand geht es ins Möbelhaus zur Begegnung mit der Armee der Kuscheldinos. Nach dem Sonnendurchbruch konnte ich tatsächlich eine Pause 

Wie gut das ich das habe – Teil 2 – Mein Smartphone

Wie gut das ich das habe – Teil 2 – Mein Smartphone

Mein Smartphone ist smarter als ich. So weit kommt’s noch! Mein Messer ist schließlich auch nicht schärfer als ich. In meinem Haushalt gehören die Superlative ausschließlich mir. Am smartesten bin also nur ich. Gerade höre ich es kichern in seiner rote Hülle. „Jaja, glaub‘ du 

Wie gut, dass ich das habe – Teil 1

Wie gut, dass ich das habe – Teil 1

Es gibt einen Gegenstand in meinem Haushalt, der mir jeden einzelnen Tag richtig Freude macht. Ich sehe ihn mehrmals am Tag an. Und dann freue ich mich. Weil in der Nähe des Gegenstandes immer was los ist. Viel Gewusel und die Anwesenden unterhalten sich laut.