Mittwochsblog

Mittwochsblog

Früher war im Adventskalender immer ein kleines Stückchen Schokolade.
Als Einstimmung auf ein schönes Fest und die Ferienzeit!


Es gab keine „Jahresendchallenges“ oder 24 tägliche „Self Care“-Aufgaben.
(Hört sich das nur für mich wie ein völliger Wiederspruch an? 🤷‍♀️)

Gerade in diesem Jahr braucht es keinen Endspurt. Viele haben schon einen Marathon hinter sich. 👟👟👟

Auch wenn es sich gruselig anfühlt:
Vorsichtige Jahresend-Abbremsung wäre doch mal was. Testen, wie langsam es sein kann und es trotzdem weiter geht.

Und gleichzeitig: Hochachtung für alle, die einen Spurt hinlegen müssen, weil die Pandemie und ihre Verantwortlichkeiten es so verlangen.
Viel Kraft und Durchhaltevermögen und irgendwann auch eine Chance auf Erholung.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.