Jahresrückblog 2020 – verspäteter Start

Jahresrückblog 2020 – verspäteter Start

2020 war – anders!
Anders als geplant, anders als vorausgedacht, anders als gewünscht!

Und deshalb mag ich gerade in diesem Jahr doch noch das erste Mal beim #Jahresrückblog mitmachen.
Vielleicht wird es jetzt kein epischer Blogartikel mehr, aber ein kleines epos ist besser als gar kein Epos.

Und mit den tollen Ideen und Anregungen von @sympatexter wird das bestimmt trotz verspätetem Start noch eine runde Sache! Danke für diese Aktion! <3

Ich bin gespannt, welche Themen und Episoden es in diesen kondensierten Rückblick schaffen.

In den nächsten 11 Tagen werde ich auf Instagram mehr über mein 2020 berichten. Am 20. Dezember drücke ich dann auf den „Veröffentlichen“ Button und der komplette Rückblick geht hier auf meinem Blog online.

 

 

 



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.