Schlagwort: courage

Alle Zeit der Welt – Antwort 31

Alle Zeit der Welt – Antwort 31

Frage 31: Was würdest du tun, wenn du kein Geld verdienen müsstest? Es geht bei dieser Frage im Grunde darum, was ich mit der vielen Zeit anfangen würde, wenn ich nicht 20 – 40 – x Stunden pro Woche für den Tausch Arbeit gegen Geld 

Bedenkenträgerin sucht Job – 60 Fragen – Antwort 30

Bedenkenträgerin sucht Job – 60 Fragen – Antwort 30

Most things that I worry about, never happen anyway! (Tom Petty) Die Bedenken, die ich vor zehn Jahren hatte, hätte ich mir wirklich sparen können. Es kam ganz anders. – Nämlich schlimmer! Ja, ja, ich weiß schon: Man soll sich keine Sorgen machen, weil das 

Warum ich nie damit aufhören werde, mehr über mich zu erfahren – Antwort 25

Warum ich nie damit aufhören werde, mehr über mich zu erfahren – Antwort 25

„Erkenne dich selbst!“ stand ja schon am Orakel von Delphi. Sich selbst besser kennen lernen zu wollen, hat also eine ganz schön lange Tradition. Aber ist damit nicht auch irgendwann mal genug? Was soll es bringen, wenn ich andauernd nur um mich selber kreise und 

Warum es sich für dich lohnen kann, den Blog zu lesen – Mittwochsblog

Warum es sich für dich lohnen kann, den Blog zu lesen – Mittwochsblog

Die innere Kritikerin zum Klappe halten bringen Das war eine meiner Hauptbeschäftigungen in den letzten zehn Jahren. Und jetzt verstehen wir beide uns meistens richtig gut. Es hat viele Anläufe, Streitgespräche und Auseinandersetzungen gebraucht, bis ich sie verstanden habe, bis ich wusste, warum sie eigentlich 

Wenn Sinatra singt – Mittwochsblog

Wenn Sinatra singt – Mittwochsblog

Drei Uhr siebenundzwanzig – wäre es Sommer, würde es langsam hell werden. Durch das Fenster könnte ich einen ersten Lichtschein sehen, der den Tag ankündigt. Leider ist gerade Dezember und es dauert noch mehr als vier Stunden, bis der echte Morgen kommt. Der einzige Lichtschein, 

Ausblick 2021 im Mittwochsblog
Nicht von Walter Moers...

Ausblick 2021 im Mittwochsblog

Im Jahresrückblick habe ich geschrieben: „Mein Ausblick auf 2021 2021 wird … stattfinden. Weil es mir viel zu viele Unsicherheiten gibt, versuche ich, möglichst erwartungslos ins nächste Jahr zu gehen. Dafür mit offenen Armen, Hirn und Herz. Dazu mein Füller und viele, viele Notizbücher. Ich 

Jahresrückblog – Jahresmotto 2020

Jahresrückblog – Jahresmotto 2020

Curiosity – Courage – Change Ich hatte mir für 2020 ein Motto überlegt. Und es sogar auf meinen Kalender drucken lassen. Im Rückblick finde ich, das das Motto immer noch gut passt. Das liegt auch daran, dass es aus einer intensiven Beschäftigung mit dem Thema 

Mal mit dem eigenen Leben reden

Mal mit dem eigenen Leben reden

Das Leben als Dialog Ein guter Dialog, ein gutes Gespräch ist eine phrasenfreie Zone, ein wechselseitiges aufeinander Eingehen mit großer Offenheit für die Richtung, die das Gespräch einschlägt. In einem guten Gespräch wird man manchmal von sich selbst überrascht, von dem was man sagt. Vielleicht 

60 Fragen – Antwort Nr.5

60 Fragen – Antwort Nr.5

Beantwortest du die Frage „Was machst du?“ mit deinem Beruf? Was war das schön, als ich noch sagen konnte: „Ich bin Apothekerin!“ Weißer-Kittel-Beruf, respektabel, angesehen und jeder hat eine Vorstellung davon, was das ist. Auch erfreulich war: „Ich bin Training-Manager!“ Da war ich fest angestellt 

60 Questions – Answer #3

60 Questions – Answer #3

Which insecurity increases your performance? My most important insecurity right now is whether I write well enough, especially in English, my second language. If I know I can do something very well, I don’t think for one second about insecurity. It is simply not present.