Schlagwort: courage

Wenn Sinatra singt – Mittwochsblog

Wenn Sinatra singt – Mittwochsblog

Drei Uhr siebenundzwanzig – wäre es Sommer, würde es langsam hell werden. Durch das Fenster könnte ich einen ersten Lichtschein sehen, der den Tag ankündigt. Leider ist gerade Dezember und es dauert noch mehr als vier Stunden, bis der echte Morgen kommt. Der einzige Lichtschein, 

Ausblick 2021 im Mittwochsblog
Nicht von Walter Moers...

Ausblick 2021 im Mittwochsblog

Im Jahresrückblick habe ich geschrieben: „Mein Ausblick auf 2021 2021 wird … stattfinden. Weil es mir viel zu viele Unsicherheiten gibt, versuche ich, möglichst erwartungslos ins nächste Jahr zu gehen. Dafür mit offenen Armen, Hirn und Herz. Dazu mein Füller und viele, viele Notizbücher. Ich 

Jahresrückblog – Jahresmotto 2020

Jahresrückblog – Jahresmotto 2020

Curiosity – Courage – Change Ich hatte mir für 2020 ein Motto überlegt. Und es sogar auf meinen Kalender drucken lassen. Im Rückblick finde ich, das das Motto immer noch gut passt. Das liegt auch daran, dass es aus einer intensiven Beschäftigung mit dem Thema 

Mal mit dem eigenen Leben reden

Mal mit dem eigenen Leben reden

Das Leben als Dialog Ein guter Dialog, ein gutes Gespräch ist eine phrasenfreie Zone, ein wechselseitiges aufeinander Eingehen mit großer Offenheit für die Richtung, die das Gespräch einschlägt. In einem guten Gespräch wird man manchmal von sich selbst überrascht, von dem was man sagt. Vielleicht 

60 Fragen – Antwort Nr.5

60 Fragen – Antwort Nr.5

Beantwortest du die Frage „Was machst du?“ mit deinem Beruf? Was war das schön, als ich noch sagen konnte: „Ich bin Apothekerin!“ Weißer-Kittel-Beruf, respektabel, angesehen und jeder hat eine Vorstellung davon, was das ist. Auch erfreulich war: „Ich bin Training-Manager!“ Da war ich fest angestellt 

60 Questions – Answer #3

60 Questions – Answer #3

Which insecurity increases your performance? My most important insecurity right now is whether I write well enough, especially in English, my second language. If I know I can do something very well, I don’t think for one second about insecurity. It is simply not present. 

60 Fragen – Antwort 3

60 Fragen – Antwort 3

Welche Unsicherheit treibt deine Leistung in die Höhe? Meine wichtigste Unsicherheit im Moment ist die Frage, ob ich gut genug schreibe. Wenn ich weiß, dass ich etwas gut kann, muss ich mir um Unsicherheit keine Gedanken machen. Ich weiß schließlich, was ich tue. Ich bin 

Wann bin ich bereit?

Wann bin ich bereit?

„Ich glaube, es ist schrecklich, im Leben darauf zu warten, dass man bereit für etwas ist. Ich habe heute das Gefühl, dass niemand jemals bereit für irgendetwas ist.  Es gibt im Grunde nicht einmal so etwas wie bereit. Es gibt nur jetzt. Und du kannst 

60 questions – Answer #1

60 questions – Answer #1

When was the last time you did something for the first time? My last First Time When I created this set of questions quite some time ago, the answer to this first question would have been about breaking out of the daily rut and shifting